Call Of Duty: Modern Warfare

Call Of Duty: Modern Warfare ist halb Prequel, halb Neustart der Modern Warfare-Franchise. Das Spiel findet vor den Ereignissen von Call Of Duty 4: Modern Warfare statt, aber da es sich hier um eine Neuinterpretation der gesamten Geschichte handelt, hat der Entwickler Infinity Ward immer noch viel Spielraum, um die Ereignisse dieser früheren Spiele nicht einfach wieder aufleben zu lassen, sondern sie so zu verändern und zu erweitern, wie sie es für richtig halten.

Auch die Helden-Shooter-Aspekte von Black Ops 3 und 4 gibt es nicht mehr – und auch das ist gut so. Sie müssen wie im Mehrspieler-Modus mit verschiedenen Spielern spielen, aber es gibt keine Spezialfähigkeiten, die die Spiele durcheinander bringen. Bei den Special Ops haben die Operators zwar passive und aktive Fähigkeiten, aber das ist Co-op, und das ist immer noch weniger als im Spiel vom letzten Jahr.

Es ist auch eine Rückkehr zu einem geerdeteren, realistischeren Militär-Shooter nach Jahren futuristischer Einsätze (ungeachtet von Call Of Duty: WWII). Vorbei sind die fortgeschrittenen Mobilitätsmechaniker – Doppelspringen und Wallspringen – und die gute Flucht. Sie sind immer noch in der Lage, in eine Hocke zu rutschen, und Infinity Ward hat eine Türmechanik eingebaut, die es Ihnen ermöglicht, Türen entweder langsam zu öffnen oder durch sie hindurch zu brechen, was Ihre Eintritte noch dramatischer macht.

Und im Gegensatz zu Black Ops 4 hat Modern Warfare eine komplette Einzelspielerkampagne, die es wert ist, gespielt zu werden.

Auch werden regelmäßig Update nachgelegt (siehe hier).

Schwächen

Ich habe eine Schwäche für eine gute Call of Duty-Kampagne, und ich werde in dieser Sache sehr offen sein: Ich mag fast alle von ihnen. Einige sind besser als andere, aber sie sind immer unterhaltsam. Außerdem kann man den Schwierigkeitsgrad genau auf das Niveau der Herausforderung abstimmen, das man sich wünscht.

Kampangnen

Ich spielte die Kampagne von Call Of Duty: Modern Warfare auf „Hardened“, was bedeutet, dass ich regelmäßig starb, aber nie stecken blieb. Ich werde es noch einmal auf „Veteran“ spielen, um die Herausforderung wirklich zu erhöhen, aber „Hardened“ ist eine ziemlich gute Balance zwischen Herausforderung und Spaß. „Ihre Fähigkeiten werden strapaziert“ bringt es auf den Punkt.

Jedenfalls weiß ich, dass es einige Kontroversen über die historische Genauigkeit des Spiels gegeben hat, aber ich werde es auf der Grundlage meiner Spielerfahrungen überprüfen, anstatt die historische Genauigkeit eines Spiels zu pingelig zu machen, das nicht vorgibt, etwas anderes als eine totale Fiktion zu sein.

Das Land Urzikstan ist eine Scheinwelt, und während die regionale Politik sicherlich den Konflikten ähnelt, in die wir in diesem Teil der Welt verwickelt sind, verwendet das Spiel fiktive Helden, Schurken und Ereignisse, und das ist völlig in Ordnung.

Es gibt alle Arten von historischer Fiktion, mit erfundenen Ländern und Konflikten, ob es sich nun um Bücher, Filme oder Videospiele handelt.

Fazit Kampangnen

Für mich steht folgendes immer im Mittelpunkt:

War die Geschichte unterhaltsam? War sie gut geschrieben und gut gespielt? War sie glaubwürdig und kohärent innerhalb der von der Fiktion gesetzten Parameter? Ließ sie mich Dinge fühlen? Hat sie über die größeren Themen des Krieges in der Moderne gesprochen?

Ich habe jede einzelne Call Of Duty-Kampagne seit Call Of Duty 4: Modern Warfare gespielt (und auch ein paar der Kampagnen aus der Zeit vor der Moderne), und einige davon haben mir mehr gefallen als andere. Zu meinen Lieblingskampagnen gehören Call Of Duty 4: Modern Warfare, Modern Warfare 2, Black Op und Black Ops 2, World at War, WWII und Advanced Warfare.

Wo die Modern Warfare-Kampagne in der Rangliste all dieser Spiele zu finden ist, ist schwer zu sagen, aber es ist eines der lustigsten Spiele, die ich seit der Modern Warfare-Trilogie hatte, und ich würde es wahrscheinlich direkt über Black Ops 2 stellen, das mir immens viel Spaß gemacht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.